Über uns

Themen

 

Prophylaxe

Gezielte Prophylaxe lohnt sich!

Bei erhöhtem Kariesrisiko kann frühe und gezielte Prophylaxe das Leben Ihrer Zähne um Jahrzehnte verlängern. Zudem sparen Sie bares Geld, wenn größere Kariesschäden weitestgehend vermieden werden. Denn die Leistungen der Kasse decken schon heute nicht die vollen Kosten der Restaurationsmaßnahmen. Ziehen Sie jetzt gemeinsam mit Ihrem Zahnarzt die Kariesbremse - und damit auch die Kostenbremse.

Das Vorbeugeprogramm wird in mehreren Sitzungen durchgeführt und beinhaltet:

  • Bestimmung des Kariesrisikos und des paradontalen Zustandes
  • Keimzahlermittlung des Speichels
  • Maßnahmen zur Keimzahlverminderung
  • Mundhygieneanweisungen mit Putzübungen unter Beachtung der Problemzonen, Erläuterng der möglichen Hilfsmittel und deren Benutzung
  • Motivierung des Patienten, ggfs. Ernährungsberatung
  • Professionelle Zahnreinigung, insbesondere Zahnzwischenräume
  • Fluodierung und Hinweise auf fluoridhaltige Präparate für den häuslichen Gebrauch
  • Kontrolle des Übungserfolges

Das Ergebnis: Ein strahlendes Lächeln!

Richtiges Zähneputzen

(1) Setzen Sie die Zahnbürste in einem 45° Winkel so am Zahnfleischrand an, daß die Borsten sowohl am Zahn als auch Zahnfleisch aufliegen. (2) Ohne großen Anpreßdruck werden nacheinander jeweils die Außenflächen von 2-3 Zähnen mit kleinen rüttelnden und anschließend auswischenden Bewegungen gereinigt.

 

(3) Danach erfolgt in gleicher Technik die Reinigung der Zahn- innenflächen in Ober- und Unterkiefer. (4) Im Frontzahn- bereich werden die Innenflächen durch senkrechte Bewegungen der hoch- gestellten Zahnbürste mit der vorderen Hälfte des Bürstenkopfes gereinigt. (5) Zuletzt werden die Kauflächen aller Seitenzähne gebürstet.

 

Das Team

Link

Hier geht es zur Praxis von Zahnärztin Claudia Kruschel in Bad Godesberg.

Alles zum Thema Zahnzusatzversicherung finden Sie auf WaizmannTabelle.de.

 

Weitere Links

Hier finden Sie interessante Videos der Bundeszahnärztekammer.